Drucken

FARBRADIERUNG MareTypie

 

maretypie druck von im meer versenkten platten, die kunsthistorikerin dr. bärbel manitz prägte den begriff der maretypie auf meine spezielle drucktechnik.   ätzen, sticheln, druck machen experimentelle druckgrafik   farbradierungen mit mehreren platten in folgender technik: aquatinta, reservage, strichätzung, kaltnadel mit unterschiedlichen werkzeugen, wie z.b. brech- und stecheisen, fräswerkzeugen, materialdruck, carborundum-leimverfahren, u.a.   intagliotypie [non toxic] ist eine gesundheits und umwelt verträgliche technik. die druckplatte wird mit einem photopolymerfilm beschichtet und belichtet


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
11 - 11 von 11 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 0019

jahr: 2020

auflage: 7

format: 52 cm x 20 cm

farbradierung / intagliotypie

200,00 *
*
Atelierverkauf an Endverbraucher: Preise, zzgl. Versand
11 - 11 von 11 Ergebnissen